Fröhliches Osterbasteln an der Wolfgang-Fleischert-Schule

 

Die letzten 3 Schultage vor den Osterferien standen ganz im Zeichen des Osterfestes.

An verschiedenen Stationen konnte gesägt, gemalt, geschnitten, geklebt … werden.

Mit viel Freude und Motivation gestalteten alle Kinder der Wolfgang-Fleischert-Schule Osterhasen in verschiedenen Variationen, Osterkarten, Hühner aus alten Milchtüten, kleine Schäfchen aus Wolle, Mobiles, Girlanden … 

Anbei ein paar Impressionen:

 

Zusammenarbeit der Wolfgang-Fleischert-Schule mit Tim Krüger

im Rahmen seines Lehramt-Studiums

 

Anbei die Rückmeldung von Tim Krüger zu seiner Zeit in Röhrenfurth:

 

"Sehr geehrte Damen und Herren, 
zu meiner Person: ich bin Tim Krüger und studiere das Lehramt an Grundschulen. Zurzeit schreibe ich an meinem 1. Staatsexamen im Bereich Sport. 
Aus diesem Grund war ich in den drei Wochen vor den Osterferien bei den Klassen 3 und 4 beim Sportunterricht mit dabei. 
Herr Borrmann hat einen von mir geplanten alternativen „Bewegen an Geräten“-Unterricht durchgeführt.
Schwerpunkt war die Erarbeitung und Vorstellung einer Kür in Gruppenarbeit an und mit Turngeräten. 
Die meisten SchülerInnen haben die verstärkte Gruppenarbeit als positiv eingeschätzt. Auch die freie Auswahl an Bewegungen wurde positiv 
aufgenommen und kreativ umgesetzt. Kurz vor den Ferien durften die Klassen 3 und 4 ihre Kür vor den Klassen 1 und 2 zeigen.  
Die jeweiligen Gruppen haben ihre Kür sehr konzentriert und wie vorher geübt durchgeführt. Die Kinder der 1. und 2. Klasse haben gespannt zugeschaut und laut applaudiert. 
Es war schön zu sehen, dass die SchülerInnen Fortschritte auf physischer und psychischer Ebene machen konnten. 
Vielen Dank an Sie und an die Kinder und LehrerInnen der Schule Röhrenfurth. 
Mit freundlichen Grüßen 
Tim Krüger"
Anbei ein paar Impressionen: